Aktuelle Information

Wegen der Corona-Pandemie ist es zu massiven Einschränkungen des öffentlichen und kirchlichen Lebens gekommen. Auch wir sind natürlich davon betroffen. Alle Veranstaltungen des KKV – vorerst einschließlich des Dämmerschoppens am 12. Mai – mussten abgesagt werden. Gleiches gilt für die Wanderungen und die Reise an den Gardasee. 
Es ist vorgesehen, dass sich der Vorstand am 14. Mai trifft.
In dieser Sitzung wird über die weiteren Veranstaltungen entschieden. Wir hoffen, das Grillfest und die Reise nach Berlin und zum Kloster Neuzelle durchführen zu können.
Und bitte lassen Sie sich von der Corona-Berichterstattung nicht verrückt machen. Haben Sie keine Heidenangst, das haben nur die Heiden! 
 

Fastenzeit 2020

Die 7-wöchige Fastenzeit – die Kirche nennt sie österliche Bußzeit – ist ein besonderer Zeitabschnitt im Leben der Christen. Es ist eine Zeit, die zu einem christlichen Großereignis hinführt, das bewusst machen soll, dass es eine Chance, eine Perspektive gibt, dass die menschliche Existenz mit dem irdischen Tod nicht endet.

In diesem Bewusstsein 7 Wochen einmal anders als sonst zu leben, sich durch je verschiedene Formen des Verzichts auf das zu besinnen, was wirklich im Leben zählt, worauf es im Letzten ankommt und so dem Sinn des Lebens auf die Spur kommen, macht diese Zeit nicht nur zu einem gesundheitlichen sondern vor allem zu einem spirituellen Gewinn.

Neujahrsempfang der KKV-Bundesverbands

Schavan: In der Politik fehlt oft Gemeinsinn
Ex-Ministerin spricht bei Neujahrsempfang der KKV

Koblenz. Handeln in Politik, Unternehmen und Gesellschaft muss immer ein ethisches Fundament haben. Dies war der Leitgedanke in einem brillanten Vortrag zum Thema „Werte, Wandel, Wachstum“ der ehemaligen Bundesbildungsministerin und Vatikan-Botschafterin Annette Schavan. Die CDU-Politikerin sprach beim Neujahrsempfang des Verbands der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) im Historischen Rathaussaal. „Neujahrsempfang der KKV-Bundesverbands“ weiterlesen